Professionelle Arbeit muss nicht teuer sein

Wir bieten ein optimales Preis-Leistungsverhältnis

 

Erstberatung: Dauer ca. 1Stunde kostenfrei
 
Basisdaten:  Einmalig anfallende Kosten für eine erste Bestandsaufnahme:
   ⇒ Sichtung Ihrer offenen einbringlichen Forderungen laut OP-Liste,
        bzw. lt. Ihren Unterlagen bei Ihnen vor Ort
   ⇒ Erfassung der Kontaktdaten Ihrer Schuldner durch FMM
   ⇒ Jede Forderung hat eine Geschichte, Besprechung der aktuellen Situation
   ⇒ Analyse und individuelle Beratung pro Stunde € 32,00
 
Mahnaktion:  Honorar für Leistungen pro Mahnkunde und Mahnlauf:
   ⇒ Sichten der aktuellen Außenstände
   ⇒ Telefonisches Mahngespräch mit Ihrem säumigen Kunden
   ⇒ Schriftliche Zusammenfassung des Mahngesprächs an Ihren Kunden
        per E-Mail, Brief oder SMS
   ⇒ Report an Sie € 11,50
   Die Wiederholung der Mahnläufe wird im Abstand von ca. 14 Tagen empfohlen.
 
Sonderkonditionen:  Damit Ihnen auch geringe Außenstände nicht entgehen:
   ⇒ Bei kleinen Außenstandsbeträgen bis € 50,00
        pro Mahnkunde ein Intensiv-Mahnlauf  €  9,00
 
 Uneinbringliche:  Für echte Nichtzahler:
   ⇒ Aufbereitung der Außenstände für die gerichtliche Eintreibung durch
        einen Rechtsanwalt oder Inkassobüro Ihrer Wahl pro Stunde € 32,00
 
 Barauslagen:  Barauslagen für Postgebühren und Einschreiben werden 1:1 an Sie weiterverrechnet
 
Back-Office-Assistenz: Alle weiteren von Ihnen beauftragten Bürodienstleisungen werden mit dem Stundensatz von
in Rechnung gestellt.
€ 32.00
  Die Preise verstehen sich exklusive Mehrwertsteuer 

zum Seitenanfang